insights.

Marketing Engineering.

Whitepaper: Marketing Automation in Tabakunternehmen – Use Cases

Werberegulierungen und datensensible Verbraucher: Gerade für Unternehmen in der Tabakbranche wird Marketing Automation zur wichtigen Stütze, um Kunden zu gewinnen. Im seinem Whitepaper zeigt Ihnen der Marketing Automation Experte markenmut, worauf es für Tabakunternehmen bei der Marketing Automatisierung ankommt. In diesem Beitrag haben wir zentrale Punkte für Sie zusammengefasst.


ZUM WHITEPAPER

Whitepaper Digital Asset Management: Definition, Vorteile, Auswahl-Kriterien und mehr

Bilder, Videos, Audio-Dateien, Text-Dokumente, 3D-Dateien. In Unternehmen kommen unzählige Dateien zusammen. Viele verfügen bereits über eine Vielzahl digitaler Assets. Das Problem: Oft lassen sich Dateien nur mit großer Mühe finden und auf unterschiedlichen Kanälen verbreiten. Digital Asset Management Systeme bieten Abhilfe. In diesem Beitrag erfahren Sie, was ein DAM-System auszeichnet und wann eine DAM-Lösung für Unternehmen sinnvoll ist. Außerdem zeigen wir Ihnen, in welchen Unternehmensbereichen DAM-Systeme zum Einsatz kommen. Für alle, die mehr zum Thema DAM-System erfahren wollen, bieten wir unser kostenloses Whitepaper zum Download an.


ZUM WHITEPAPER

Whitepaper: Leitfaden für PIM Software – Eigenschaften, Funktionen, Auswahl und Implementierung

Produktinformationen sollten immer aktuell und auf die verschiedenen Vertriebskanäle abgestimmt sein. Die Daten sind allerdings häufig in verschiedenen Datenbanken hinterlegt. Das erschwert nahezu alle Prozesse, die Produktdaten einbeziehen. Ein PIM System ermöglicht das zentrale Management – und bietet darüber hinaus weitere Vorteile. Doch die Auswahl von PIM Software und deren Implementierung ist herausfordernd. In unserem Whitepaper haben wir daher für Sie einen Leitfaden für PIM Software zusammengestellt.


ZUM WHITEPAPER

Whitepaper: Digital Customer Experience – ein neues Level der Kundenerfahrung

Pandemiebedingt ist die Erwartung von Kund:innen an eine zeitgemäße Customer Journey inklusiver relevanter und personalisierbarer Content-Ausspielung über alle verfügbaren Touchpoints hinweg gestiegen. Erfahren Sie im kostenlosen Whitepaper von Contentpepper, wie Sie diesen Ansprüchen durch automatisierbare und personalisierbare Multikanal-Kampagnen inklusive smartem Monitoring gerecht werden.


ZUM WHITEPAPER

Whitepaper: Marketing Automation für FMCG – der Weg zum richtigen Tool Stack

Unternehmen, die ihren Schwerpunkt auf schnelllebige Güter des täglichen Bedarfs haben, stehen im Marketing vor besonderen Herausforderungen. Kundendaten sind schwer zu generieren, Marketing-Maßnahmen umfangreich und hoch dynamisch. Sie zu automatisieren hilft nicht nur, Mitarbeiter zu entlasten, sondern das Marketing insgesamt effizienter und effektiver zu machen. Den richtigen Marketing Automation Tool Stack zusammenzustellen, ist dafür essenziell. Doch wie gelingt das? Und worauf sollten Unternehmen im FMCG-Bereich achten, wenn Sie ihr Marketing automatisieren wollen? Der Marketing Automation Spezialist markenmut liefert umfangreiche Antworten im Whitepaper „Marketing Automation für FMCG“. In diesem Beitrag sind zentrale Aspekte des Whitepapers zusammengefasst.


ZUM WHITEPAPER

Whitepaper: CRM Software in der Praxis – Vorteile, Eigenschaften, Auswahl und Implementierung

Kundenbeziehungen aufbauen, pflegen und die Kundenbindung stärken gehört zu den wichtigsten Aufgaben im Unternehmen. Und das über nahezu alle Abteilungen hinweg. Kundendaten spielen dabei eine zentrale Rolle. Customer Relationship Management (CRM) Systeme können Unternehmen auf unterschiedliche Weise dabei unterstützen, die Kundenzentrierung im gesamten Kundenlebenszyklus zu wahren. In unserem Whitepaper haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zur CRM Software und deren Auswahl in der Praxis zusammengefasst. 


ZUM WHITEPAPER

Whitepaper: Digital Customer Experience – ein neues Level der Kundenerfahrung

Im Bereich der Customer Experience verabschieden sich forschende Unternehmen wie Gartner und Forrester sukzessive vom Begriff des Content Management Systems (CMS). Die Digital Experience Plattform (DXP) tritt als Begriff dagegen zunehmend in Erscheinung, etwa im Gartner Glossar und im Anfang des Jahres herausgebrachten DXP Quadranten von Gartner. Sie rückt den Kunden und die Digital Customer Experience in den Vordergrund. Wir geben Ihnen einen strategischen Leitfaden für die Digital Customer Experience an die Hand. In unserem Whitepaper erklären wir, was Sie bei der Gestaltung einer digitalen Kundenerfahrung berücksichtigen sollten.


ZUM WHITEPAPER

So wird die Content-Ausspielung mittels Digital Experience Plattform (DXP) optimiert

Website, Blog, Shop, App… Mehr Kanäle und mehr Touchpoints vergrößern zwar die Reichweite, aber erzeugen auch viel Aufwand für Marketing-Abteilungen. Im kostenlosen Whitepaper von Contentpepper erfahren Sie, wie Digital Experience Platformen dieses Dilemma lösen können.


ZUM WHITEPAPER

Interview: Kosten und Umsatzpotenziale von Marketing Automatisierung

Marketing soll so effizient wie möglich sein. Und so viele Kunden wie möglich erreichen. Leads generieren, die Brands und ihre Produkte in Szene setzen, Aufmerksamkeit erzeugen und die Kundenbindung verbessern. Mit Marketing Automatisierung lassen sich dabei wiederkehrende Arbeitsprozesse und Routinen effizienter abbilden. Doch was heißt das überhaupt? Bei Unternehmen stellt sich zwangsläufig die Frage nach Kosten und Umsatzpotenzial. contentmanager.de hat mit Tobias Voigt, Vorstand der Agentur markenmut und Experte für Marketing Automation gesprochen.


ZUM INTERVIEW

Whitepaper Conversational Commerce – Mehr Umsatz durch künstliche Intelligenz

Von der automatisierten Kundenkommunikation bis zu Entlastung des Kundenservices. Die Vorteile des Einsatzes von künstlicher Intelligenz und Chatbots im E-Commerce sind vielfältig. Unser Whitepaper „Conversational Commerce“ zeigt, wie Sie mit Chatbots und Künstlicher Intelligenz für mehr Umsatz in ihrem Online-Shop sorgen.


ZUM WHITEPAPER

Whitepaper: Account Based Marketing & Lead Generation

Bei der Akquisition von neuen B2B Kunden scheiden sich die Geister. Während viele Unternehmen auf Inbound Marketing bei der Leadgenerierung setzen, schwören andere auf Account Based Marketing. Lassen sich beide Ansätze zusammenführen? Welche strategischen Modelle existieren? Und welche Anforderungen entstehen im Bereich Content Marketing? Das folgende Whitepaper zeigt, wie man Account Based Marketing mit der klassischen Leadgenerierung verheiraten kann.


ZUM WHITEPAPER

Whitepaper: Den Website Relaunch richtig angehen

Sie wollen Ihre Webseite neu gestalten oder direkt komplett neu aufsetzen? Unser Whitepaper Website Relaunch verrät Ihnen alles Wichtige zur richtigen Strategie, mit welchen Kosten sie kalkulieren sollten und welche Technologien zum Einsatz kommen können.


ZUM WHITEPAPER

Whitepaper: Die Strategie-Bausteine der B2B Leadgenerierung

B2B Leadgenerierung ist in deutschen Unternehmen angekommen. Meist zeichnet die Marketing Abteilung verantwortlich, um neue Leads zu generieren. Ziel ist es, Leads an den Vertrieb weiterzugeben, um dort neue Umsätze zu erwirtschaften. Aber welche strategischen Bausteine sind notwendig, um B2B Leadgenerierung im Unternehmen zu verankern? Das Whitepaper „Die Strategie-Bausteine der B2B Leadgenerierung“ erklärt die strategischen Grundlagen und Konzepte, die im Unternehmen geschaffen werden müssen, um Leadgenerierung ganzheitlich und effektiv zu betreiben.


ZUM WHITEPAPER

Whitepaper: Marketing in 0,4 Sekunden oder: Contentoptimierung für Social Media

Social Media ist ein ständig wachsender Kosmos, in dem sich alle möglichen Zielgruppen tummeln. Für Unternehmen ergeben sich deshalb viele Nutzungsmöglichkeiten:


ZUM WHITEPAPER

Whitepaper: PXM – Produkte perfekt in Szene setzen

In diesem Whitepaper erfahren Sie, warum Product Experience Management (PXM) so wichtig ist, um Ihre Ziele in der Omnichannel-Kommunikation zu erreichen.


ZUM WHITEPAPER

Software für virtuelle Events: 13 Lösungen im Vergleich

Events finden zunehmend virtuell statt. Grundlage für ein erfolgreiches virtuelles Event ist die Software. In unserem Marktüberblick haben wir 13 Lösungen miteinander verglichen. Eine Summary des Vergleichs gibt es zum Download.


ZUM SUMMARY

Product Information Management: 16 PIM Systeme im Vergleich

Wer Waren verkauft, beschränkt sich meist nicht auf einen Kanal. Ob über den Webshop, über Social Media oder über das Ladengeschäft – Product Information Management Systeme helfen dabei, die notwendigen Produktdaten zentral an einem Ort zu verwalten und für die jeweiligen Kanäle passend auszuspielen. Wir haben 15 der sogenannten PIM-Systeme miteinander verglichen. Ein Summary unseres Marktüberblick können Sie herunterladen.


ZUM SUMMARY

15 Performance Marketing Agenturen im Vergleich

Performance Marketing wird immer populärer bei Marketingverantwortlichen. Denn so wird der direkte Einfluss der Aktivitäten auf den Vertriebserfolg sichtbar. Die meisten Unternehmen lassen sich dabei von Performance Marketing Agenturen unterstützen. Wir haben für Sie 15 Performance Marketing Agenturen einem Vergleich unterzogen. Eine Summary des Marktüberblicks können Sie hier downloaden.


ZUM SUMMARY

Projektmanagement Software Vergleich: Tool-Alternativen zu Asana, Trello & Co.

Der Erfolg von Projekten in Unternehmen steht und fällt damit, wie sie gemanagt werden. Dieser Projektmanagement Software Vergleich soll Ihnen dabei helfen, das richtige Projektmanagement Tool zu finden. Wir haben 19 Softwarelösungen miteinander verglichen. Eine Summary des Vergleichs gibt es zum Download.


ZUM SUMMARY

KPI Dashboards: 11 Anbieter im Vergleich

Unternehmen generieren eine große Bandbreite an Daten in den unterschiedlichsten Bereichen. KPI Dashboards helfen dabei, diese Daten zu aggregieren, analysieren und nutzbar zu machen. So lassen sich Abteilungen effizient steuern, Budgets sinnvoll allokieren und Entwicklungen frühzeitig erkennen. Wir haben 11 KPI Dashboards anhand von über 250 Kriterien einander gegenübergestellt. Eine Summary des Vergleichs gibt es wie immer zum Download.


ZUM SUMMARY