Newsroom

Marketing sorgt für Umsatz (Full)

Tobias Voigt Mar 25, 2020 3:28:43 PM
0

So zumindest die landläufige Meinung. Nur bei der direkten Zuordnung von Marketingaktivitäten und Umsatzsteigerung hapert es dann doch in den meisten Fällen. Schnell werden auf Nachfrage die üblichen Buzzwörter wir „Marke“, „Awareness“ und „Bedeutung“ ins Feld geführt. Es sei denn, man bewegt sich im Onlinemarketing. In diesem Segment hat selbst der letzte Marketer erfahren müssen, dass ein direkter Wirkzusammenhang zwischen Werbung und Umsatz unvermeidbar aufgezeigt werden kann.

Read More

MARKETING IM CORONA STRESSTEST

Tobias Voigt Mar 24, 2020 6:10:24 PM
0

Das Handelsblatt spricht von einem „Festplattencrash ohne Back-Up“. Denn nur die wenigsten hatten ein solch ein Szenario durchdacht – geschweige denn vorbereitet. Das Betriebssystem unserer Wirtschaft ist kollabiert und zeitgleich wirkt die Corona-Krise auf unser tägliches Business wie ein Digitalisierungsturbo. Wo gestern noch „persönliche Meetings und Absprachen“ unersetzbar waren, beherrschen nun New-Work, Video-Konferenzen und Kollaboration unseren Arbeitsalltag.      

Read More

Worauf es wirklich ankommt.

Tobias Voigt Mar 24, 2020 5:58:33 PM
0

Sie wollen die Effizienz Ihres Marketings signifikant steigern und wiederkehrende Arbeitsprozess automatisieren? Sie haben zudem bereits eine Marketing Automation Lösung für Ihr Unternehmen ausgesucht?  Dann beachten Sie die folgenden 10 Voraussetzungen, bevor Sie einen Vertrag mit dem MarTech Anbieter Ihrer Wahl unterschreiben:

Read More

Wer das Ziel nicht kennt, läuft nicht los!

Tobias Voigt Nov 6, 2019 5:00:08 PM
0

Mit der Marketing Automation ist es genauso so, wie mit den vielen anderen Operations in einem Unternehmen. Will man erfolgreich Ziele erreichen, ist ein Plan nicht das schlechteste Hilfsmittel. Nur wie sollte so ein Zielbild bei einer anstehenden Transformation im Marketing hin zur (Teil-)Automatisierung aussehen? Soll es das Optimum abbilden und im letzten Schritt quasi vollautomatisch die Marketing-Produktion übernehmen? Natürlich geht das und laut Werbelegende Michael Conrad soll man ja nach den Sternen greifen, um nicht letztendlich Dreck in den Händen zu halten. Nur muss dann jedem bewusst sein, welche Konsequenzen das für den Stress-Level in der Marketing Abteilung hat. Dabei sind die Ängste vor dem Verlust der Existenzberechtigung auf der operativen Fachebene noch die kleinsten Probleme, die man mit einem vernünftigem Leadership Change Prozess in den Griff bekommt. Viel größer sind die agil zu meisternden Hürden, wie Schnittstellenmanagement, die Implementierung eines komplexen Toolstacks in bestehende IT-Strukturen und letztendlich ein komplettes Re-Design der Workflow-Prozesse im Marketing.

Read More

Wenn Mad Men zu Kontrollern werden

Tobias Voigt Nov 1, 2019 10:40:00 AM
0

„Werbung muss verkaufen“

Read More

Gute Consultants gehen schneller als man will

Tobias Voigt Oct 31, 2019 2:37:00 PM
0

Natürlich kann man sich es einfach machen und mit einem ordentlichen Schuss unternehmerischen Selbstbewusstseins einfach ein paar Tool-Anbieter aus der über 7.000 Unternehmen starken MarTech Szene zum Beauty Contest Pitch einladen. Dann bekommt man sicherlich tolle Pitch-Decks zu sehen und dazu den ein oder anderen begnadeten Vertriebler. Was man aber definitiv nicht bekommt, ist eine individuelle Best-of-Breed Lösung für die ganz individuellen Anforderungen seiner Marketingabteilung und seines Unternehmens. So viel steht fest!

Read More

Online-Marketing: Gefühl vs. Kalkül

Tobias Voigt Oct 2, 2019 2:43:04 PM
0

 

Während sich die Kundenklientel weiterhin rasant digital transformiert verharren Online-Agenturen immer öfter im angestammten Wertschöpfungsmodell zwischen Social Media und SEO Expertise. Als Online Marketeer zu glauben, den digitalen Wandel in seiner physischen Existenz bereits integriert zu haben, ist allerdings trügerisch. Denn auch Agenturen sollten sich mit dem eigenen Morgen auseinandersetzen.

Read More

Keine Blockchain für Referenzen!

Tobias Voigt Oct 1, 2019 10:42:00 AM
0

Referenzen, Case Studies, Anwendungsbeispiele - allesamt Zeugnisse guter wenn nicht sogar bester Arbeit. So sind wir erzogen und über Generationen konditioniert. Wer ein gutes Zeugnis vorlegt, der tritt den Beweis an, kompetent zu sein. Das wusste auch schon der deutsche Hauptmann von Köpenick. Oder für die jüngere Generation: Frank William Abagnale Junior in Steven Spielbergs „Catch me if you can“. Köpenick wie Abagnale nutzen das Wissen um die Gläubigkeit für Zeugnisse und fälschten was das Zeug hielt. Pilotenscheine, Polizeibefugnisse und vieles mehr, was das Leben schöner macht. Im Agentur- und Dienstleister-Geschäft ist das nicht viel anders. Denn …

Read More

Zum Newsletter anmelden