Werbemittelalarm: Werbung on Demand am Beispiel des Reisevertriebs

„Was automatisiert werden kann, wird automatisiert“. Nach diesem Motto hat die Solamento Gruppe seine Marketingprozesse weitgehend optimiert. Und trotzdem bleibt man im lokalisierten und höchst individualisierten Marketing der mobilen Reiseberater Organisation flexibel: Mit „Werbemitteln auf Abruf“ von markenalarm, dem Produktionsdepartment der markenmut AG.
 

Geht nicht – gibt´s nicht

Solamento Gründer und Inhaber Sascha Nitsche hat die Effizienz seiner Marketing Operations durch Automation signifikant gesteigert. Was aber nicht heißt, dass er sein Marketing nunmehr einschränkt und nur noch in abgesteckten Leitplanken realisieren kann. 

Genauso wichtig wie die Effizienz war Sascha Nitsche eine uneingeschränkte Flexibilität in der Entwicklung und Umsetzung von Marketingaktivitäten auf lokaler Ebene. Schließlich sind die persönlichen Kunden-Netzwerke seiner mobilen Reiseberater teilweise sehr heterogen un d erfordern damit recht individuelle, personalisierte Maßnahmen. Um diesem Anspruch und der damit einhergehenden Herausforderung gerecht zu werden, wurde der „Marketing on Demand Service“ von markenalarm in der Solasolution fest verankert.   
 

Solasolution bietet Full Service – auch im Marketing

Beim Service Provider Solasolution bündelt die Solamento Gruppe sämtliche flankierenden Services für das Geschäft der mobilen Reiseberater. Von der aktiven Unterstützung rund um Buchungen, Stornos und Umbuchungen über eine Rundumsorglos-Buchhaltung bis hin zur Kreation und Realisierung individueller Werbemittel.    

Ein Anruf genügt und schon haben die Solamento Reiseberater quasi ihre eigene Werbeagentur am Telefon. Markenalarm entwickelt und produziert vom CI-gerechten Sonderflyer „Reisen mit Hund“ bis hin zur Solamento-Jubliäumsanzeige in der Festschrift des lokalen Golfclubs. Alles, was nicht über das Automationssystem abbildbar ist, kann hier kostengünstig und pragmatisch angefordert werden. Der Preisvorteil resultiert aus der engen Vernetzung von markenalarm mit der weiteren markenmut Services entlang der Marketing Supply Chain. CI/CD-konformes Gestalten genauso wie teilautomatisierte Werbemittel-Produktionen aus einer Hand sorgen für kostengünstige individuelle Marketingmaßnahmen auf lokaler Ebene.           
 

Das gleiche gilt auch für individuelle Marketingaktiväten der Solasales Kunden.

Ob Reiseveranstalter oder Hotelkette. Um die Vertriebsaktivitäten im deutschen Quellmarkt zu forcieren, bietet die Solamento Gruppe touristischen Anbietern mit Solasales nicht nur exklusive Expedienten als mobile Vertriebs- und/oder Markenrepräsentanten an. Auch deren Marketingsupport wird im Full-Service abgewickelt. Mit automatisierter Unterstützung genauso wie bei individuellen Maßnahmen, made by markenalarm. Von der Banderole für Reise-Magaloge über bis hin zur individualisierten Reisebüro-Deko: markenalarm ist der Solamento Garant für Werbemittel, die schnell, zuverlässig und preiswert zur Verfügung gestellt werden müssen.   

Partner von Solamento aus dem Segement der Anbieter ebenso wie Solamentos mobile Reiseberater können dank markenalarm auch abseits des vorhandenen Solamento Marketing-Automations-Systems individualisierte Werbemittel unkompliziert und CI-gerecht umsetzen. Ganz gleich ob analog oder digital – und immer im preislich vorab gesteckten Rahmen.
 

Serviced Marketing Automation von markenmut

Zusammen mit Solamento hat markenmut gezeigt, dass methodisch und strukturell optimierte Marketing Operations für höchste Wettbewerbsfähigkeit auch in margenschwachen Märkten sorgen. Dabei ist automatisiertes Hochleistungsmarketing kein Korsett, sondern eine Frage der effizienten Kombination aus Automation und individuellen Services. markenmut steht dabei mit seinen vier Departments entlang der Marketing Supply Chain für eine ganzheitliche Begleitung  automatisierter Marketing Operations. Von der Kreation und Strategie über die Digitalisierung und Automation wiederkehrender Prozesse bis hin zur begleiteten Umsetzung auf Systembasis oder eben auch on demand mit markenalarm.  

Wer über seine Marketing Automation Systeme und Tools Bedarf und Interesse an ergänzenden und vor allem preisbewußten Werbemittel-Services hat, der nimmt gern Kontakt mit Yvonne Feller auf, der Leiterin des markenalarm Departments am Standort Trier.
 

Hier Kontakt mit Yvonne Feller aufnehmen
 

Und wer mehr wissen möchte, wie man Marketing Automation erfolgreich plant und umsetzt, der nimmt gern Kontakt mit den Spezialisten von markenautomat auf und lässt sich unverbindlich einen Case präsentieren:
 

Hier Kontakt mit Pascal Schoog aufnehmen

 


 

Abonnieren Sie den markenmut-Blog.