Wenn die Marketing-Automation an ihre Grenzen stößt: „Advertising on Demand“

Digitalisierung und Automatisierung werden die Kommunikationsbranche in den kommenden Jahren erheblich verändern. Gefordert wird eine hohe Effizienz im Marketingprozess, die nicht zuletzt auch eine Kostenminimierung erzielt. Gleichzeitig steigt der Bedarf an individuellen und hochflexiblen Lösungen. Genau hier setzt das Konzept von markenalarm an – dem spezialisierten Department für „Advertising on Demand“ der markenmut AG.
 

“Wenn die automatisierte Entwicklung von kreativen Werbemitteln an ihre Grenzen stößt - dann sind wir mit markenalarm da”, sagt Yvonne Feller, Leiterin von markenalarm. Ihr spezialisierter Gestaltungsservice fokussiert sich auf den Bedarf von Unternehmen, die bereits ein Marketingsystem einsetzen, mit dem sie Prozesse im Rahmen der Marketingdigitalisierung angestoßen haben. 

 

Flexible und effiziente Werbemittelerstellung

Die Praxis zeigt, dass es immer noch viele Werbemittel gibt, bei denen eine Automatisierung nicht ohne weiteres möglich ist. Sei es aufgrund von kurzfristigen Aktionen, die allein aus Zeitgründen nicht systemisch abgebildet werden oder aufgrund von individuellen, einmaligen Wünschen von Filialen, Handelspartnern oder Brand Managern, die mangels künftiger Wiederverwendung eine Automatisierung unrentabel machen würden.
“Wir sehen uns als flexibler und effizienter Werbepartner für die Entwicklung kreativer, individueller und preisgünstiger Werbemittel.”, meint Yvonne Feller.

 

Transparente und preisgünstige Kostenstruktur

Bereits heute vertrauen renommierte Marken auf die markenalarm-Expertise: Diese Kunden kommen bisher überwiegend aus der Automobil- und Finanzbranche, eine Ausweitung auf andere Bereiche ist nun geplant. Das markenalarm-Team bietet die CI-gerechte 24/7-Erstellung nicht automatisierter Werbemittel an - preisgünstig und effizient, bei total transparenter Kostenstruktur. Die Erstellung erfolgt auf Zuruf – telefonisch oder per Mail – und die Abrechnung pragmatisch nach Preisliste. Die Abläufe und das Team sind sehr gut eingespielt, und die Ergebnisse können sich mehr als sehen lassen.
So konnten für einen Kunden in einem Jahr mehr als 600 individuelle Printwerbemittel und mehr als 297 digitale Projekte schnell und zuverlässig umgesetzt werden. 

 

Klare Aufgaben und klare Anforderungen

In unserer langjähren Zusammenarbeit mit Unternehmen unterschiedlicher Größenordnungen und Organisationsstrukturen haben sich folgende Schwerpunkte entwickelt: 

· Beratung und Betreuung durch kompetente Mitarbeiter per Mail oder Telefon

· Erstellung Print Werbemittel (Neuerstellung bzw. Adaptionen)

· Erstellung Online Werbemittel (Neuerstellung bzw. Adaptionen)

· Erstellung Bewegtbild/Film und Radiospots

· HGW (Händlergemeinschaftswerbungen)

· CI-Prüfung und Überwachung 

 

Eingespielte und zuverlässige Abläufe 

Die Stärke von markenalarm liegt in perfekt aufeinander abgestimmten und standardisierten Prozessen, die eine Umsetzung binnen 24 Stunden ermöglichen.

 

  1. Briefing und Auftragsannahme  
  2. Kostenermittlung mit standardisierter Preisliste
  3. Gestaltung Werbemittel
  4. Abstimmung und bei Bedarf eine Korrekturstufe
  5. Freigabe durch den Kunden
  6. Produktion

 

"Die Einrichtung eines Gestaltungsservices ist ein strategischer Schachzug: Die Akzeptanz des digitalen Marketing-Automations-Systems nimmt zu und die Anzahl der markenrelevanten taktischen Aktivitäten in lokalen Märkten steigt spürbar an.”
 

Praxiserprobt und von Anwendern sehr geschätzt

Marketingverantwortliche können dank markenalarm also auch abseits eines bereits vorhandenen Marketing-Automations-Systems individuelle Werbemittel unkompliziert und CI-gerecht umsetzen. Ganz gleich ob analog oder digital – und immer zur größten Zufriedenheit von Händler und Partnern. 


Benötigen auch Sie einen professionell gestalteten, CI-konformen Flyer, eine Printanzeige oder Online-Banner? Und das am besten so schnell wie möglich? Sprechen Sie mit uns.
 

HIER KONTAKT AUFNEHMEN

 


 

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

über den autor

YVONNE FELLER Leiterin des Departments markenalarm. Die gelernte Mediengestalterin für Digital- und Print ist seit über 10 Jahren in der Kreation bei markenmut in Trier für die Touristik-, Automotive-, FMCG- und Tobacco-Branche tätig. Durch die langjährige Erfahrung behält sie den professionellen Überblick bei komplexen Projekten – ob CI getreue Umsetzung verschiedenster Werbemittel, über aufwendigen Bildretuschen bis hin zu Designs mit einem Blick fürs Detail.

über markenmut

Die markenmut AG steht schon über 30 Jahre erfolgreich für kreatives und vor allem vertriebsorientiertes Marketing. Die Agentur mit Standorten in Trier, Frankfurt, Köln und Düsseldorf beschäftig aktuell 36 markenmutige Kreative und betreut zahlreiche Unternehmen aus Automotive, FMCG, Touristik, Industry, Finance und Tobacco. Dabei bieten vier markenmutige Departments spezialisierte Services entlang der kompletten Marketing Supply Chain: Von der Kreation über die automatisierte Produktion und Distribution von Werbemitteln bis zum „On Demand Advertising“. Damit das Marketing von markenmut Kunden auch künftig „the last legal unfair advantage“ im Wettbewerb bleibt.